Spürhund-Ausbildung

 

Jeder Hund kann schnuppern, schnüffeln, riechen! Wir möchten Familienhunden eine sinnvolle Aufgabe geben, indem wir sie zu Spürhunden für den Artenschutz ausbilden. An den Familienhund werden keine besonderen Anforderungen gestellt, ein gewisser Grundgehorsam ist aber von Vorteil. Die Nase des Hundes ist das ultimative Werkzeug, um Gerüche anzuzeigen, so auch im Arten- und Naturschutz. Dem Hund zu erklären, was er suchen soll ist die Herausforderung – darin sind wir die Experten. Dem Menschen am anderen Ende der Leine vermitteln wir das Lesen und Beobachten seines Hundes. Die Ausbildung besteht aus 3 Modulen mit Prüfungen und einer anschließenden Zertifizierung, welche sich noch im Aufbau befindet.

Training

So arbeiten wir

Ohne Gewalt

Ohne Gewalt

Ein freundschaftliches Verhältnis zum Hund ist die Basis für ein gutes Ergebnis bei der Nasenarbeit. Wir arbeiten ausschliesslich mit positiver Verstärkung und legen sehr viel Wert auf das Wohlgefühl von Mensch und Hund in einer entspannten Atmosphäre.

Mit Spaß

Mit Spaß

Durch unsere Erfahrung und das Anwenden neuester Lerntheorien ist es möglich das Training so kleinschrittig aufzubauen, dass das Team gar nicht merkt, dass es arbeitet. Spaß und Erfolgserlebnisse sind somit garantiert. Beide Partner erleben ein Glücksgefühl!

Teamwork

Teamwork

Durch die intensive Zusammenarbeit wird die Bindung gestärkt. Der Hund hat die Nase, das ist wohl richtig, aber der Mensch muss die Sprache des Hundes beim Suchen lernen und den Überblick haben. Erst dann entsteht eine Einheit, ein Team!

Artgerecht

Artgerecht

Was bedeutet artgerecht? In der Natur würde der Hund ohne seine Nase nicht überleben können, er braucht sie zur Jagd, zum Reste sammeln, um einen Paarungspartner zu finden. Nasenarbeit ist die größte Passion unserer Hunde, eben weil sie artgerecht ist!

Naturschutz

Naturschutz

Der Wunsch des Menschen sich positiv für den Arten- oder Naturschutz einzubringen, und dies sogar mit seinem Hund, wird durch die Ausbildung zum Spürhund möglich. Denn ein ausgebildetes Team kann hierzu einen wertvollen Beitrag leisten.


Trainingsmodule

So bilden wir aus

Kennenlernen

Kennenlernen

Persönliches Treffen

Wir vereinbaren mit jedem Team ein Kennenlern-Treffen, damit wir uns gegenseitig „beschnuppern“ und die Zusammenarbeit besprechen können. Wir möchten gerne mehr über das Team erfahren.
Level 1 mit Test

Level 1

mit Test

Im ersten Level wird der Hund auf einen Geruch konditioniert und der Mensch lernt seinen Hund zu lesen. Mit einem abschließenden Test wird die Grundausbildung abgeschlossen.
Level 2 mit Prüfung

Level 2

mit Prüfung

In Level 2 wird der Zielgeruch eingeführt, die Suche findet erst einmal Indoor statt und die Anzeige des Hundes wird gefestigt. Eine Prüfung bestätigt, ob das Team den spezifischen Zielgeruch erkennt.
Level 3 mit Zertifizierung

Level 3

mit Zertifizierung

Im dritten Level wird der Zielgeruch nach draußen verlagert. Die Suche findet jetzt unter realen Bedingungen statt. Erst nach Beendigung von Level 3 kann eine Zertifizierung (im Aufbau) erfolgen.
Workshop

Workshop

zum Abschluss

Zum Abschluss der Ausbildung gehört die Teilnahme an einem Workshop in welchem z.B. die Handhabung eines GPS-Gerätes erklärt wird oder das richtige Verhalten an der Fundstelle vermittelt wird.

Leistungen

Ausbildung, Online-Coaching oder Seminar

Ausbildung zum Spürhund


Ausbildung zum Spürhund im Arten- und Naturschutz

Professionelle Ausbildung zum Spürhund im Arten- und Naturschutz!

 

Wir bilden Familienhunde zum Spürhund im Arten- und Naturschutz aus. Als interessierter Hundebesitzer können Sie damit ein gemeinsames Hobby mit Ihrem Vierbeiner entdecken. Nach der Ausbildung sind Sie als Mensch-Hund Team ein wichtiger Partner im Arten- und Naturschutz und können für Spürhund-Aufträge eingesetzt werden.

 

Die Trainingszeiten sind Sonntagsmorgens, dauern jeweils 3 bis 4 Stunden und erstrecken sich im besten Fall über 1 Jahr, wobei das Lernen und Erfahrung sammeln nie aufhört. Die Aufnahme erfolgt nach einem gemeinsamen Kennenlern-Treffen, bei dem wir uns gegenseitig „beschnuppern“ können. Grundgehorsam und eine gute Gesundheit sind Voraussetzungen für den Hund, der Mensch sollte verlässlich, offen, flexibel und gut organisiert sein.

 

Die Ausbildung läuft über 3 Stufen (Level) ab, wobei jedes Level von jedem Team erfolgreich mit einem Test, einer Prüfung oder einer Zertifizierung (in Arbeit) abgeschlossen werden muss. Anschließend findet ein praxisorientierter Workshop statt.

 

Nach Beendigung der Ausbildung kann das Mensch-Hund Team gemeinsam einen spezifischen Zielgeruch suchen, erkennen und anzeigen. Viele Zielgerüche sind denkbar,  entweder Sie haben bereits eine konkrete Vorstellung oder wir machen Ihnen einen passenden Vorschlag.

 

Informationen zum Training können über das Kontaktformular angefragt werden.


Persönliches Coaching


Persönliches Coaching

Ihr persönliches Online-Coaching!

 

Die Spürnasenarbeit kommt in Form eines persönlichen Coachings rund um die Nasenarbeit direkt zu Ihnen nach Hause!

Wir betreuen Sie per Skype, Telefon oder per E-Mail – auch gerne mit Videomaterial – zu Ihrer Wunschzeit und zu Ihrem Wunschthema, damit wir gemeinsam ein detailliertes Übungsprogramm ausarbeiten können.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seminar-Angebot


Seminar-Angebot

Als Referent oder Trainer!

 

Gerne bieten wir auch unsere Dienste als Referenten zum Thema Nasenarbeit an.

Es gibt so viele interessante Themen im Bereich Nasenarbeit, für uns sind fast alle Themen möglich und der Zeitrahmen kann individuell abgesprochen und auf Wunsch angepasst werden.

 

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!


Haben Sie noch Fragen?


Dann kontaktieren Sie uns!